Sportbekleidung

Damen Sportbekleidung

Sportbekleidung für Damen ist heutzutage so schick, dass sie auch außerhalb von schweißtreibenden Aktivitäten äußerst anziehend wirkt.

Damen Sportbekleidung: Schwitzen Sie stylish los!

Egal ob lässig-bequeme Sporthose, knackig-enge Funktionsleggings oder quirlig-bunte Laufjacke: Sportbekleidung für Damen bietet für jede Aktivität den optimalen Style. Joggen Sie gern in schlichtem Weiß? Dann entscheiden Sie sich für eine elegante Jogginghose für Damen in Uni! Möchten Sie in schrill-bunter Radsportkleidung die Blicke auf sich ziehen? Dann greifen Sie zu Trikots und Sporthosen für Damen in grellen Neon-Farben – so sind Sie nicht nur schick, sondern auch sicherer unterwegs. Damit Sie optimal ins Schwitzen geraten, wird Fitnessbekleidung für Damen oft aus atmungsaktiven Materialien gefertigt – das gilt sowohl für T-Shirts und Tops als auch für Wäsche und Hosen. Und falls Sie ins kühle Nass abtauchen wollen, sorgt Bademode mit Stützfunktion dafür, dass auch bei ausladenden Bewegungen nichts verrutscht.

Sportbekleidung für Damen: Was sollten Sie wann tragen?

Gehen Sie gern ins Fitnessstudio? Dann powern Sie sich dort in passender Sportmode für Damen aus! Greifen Sie bevorzugt zu knackigen, hautengen Leggings und Shirts aus atmungsaktiven Materialien – so können Sie nirgends hängen bleiben und ziehen die Blicke Ihrer Mitstreiter auf sich. Sie lieben es, an der frischen Luft laufen zu gehen? Dann ziehen Sie bei kühlem Wetter eine stylische Jogginghose für Damen an, die Sie mit einem atmungsaktiven Oberteil und einer Sportjacke für Damen kombinieren können. Natürlich können Sie bei wärmerem Wetter auch zu Shorts greifen. Wenn Sie lieber auf den Drahtesel steigen, sind hingegen eher Leggings oder kurze Radlerhosen zu empfehlen, da Sie sich damit im Eifer des Gefechts nicht verheddern können. Dem Skisport sollten Sie ebenfalls in der passenden Damen Sportbekleidung frönen – in einer speziell isolierten Sportjacke für Damen sowie der entsprechenden Hose. Sie wandern gern? Dann rüsten Sie sich mit wetterfesten Wanderblusen, die zugleich atmungsaktiv sind.

So haben Sie lange Freude an Ihrer Damen Fitnessbekleidung

Achten Sie bei der Wäsche Ihrer Sportbekleidung für Damen unbedingt auf die jeweiligen Pflegehinweise! Funktions-Underwear sollten Sie zum Beispiel nicht über 30 °C waschen. Bei Softshell-Jacken gilt es, zum Schutz der Membran auf ein Spezialwaschmittel zurückzugreifen. Damen Sportbekleidung mit besonderen Materialeigenschaften sollten Sie zudem nicht mit Weichspüler waschen, da ansonsten Funktionen wie Atmungsaktivität oder Wetterfestigkeit beeinträchtigt werden könnten.

Übrigens: Rüsten Sie sich für Ihre Sicherheit auch stets mit Pulsuhr und Reflektoren. Und achten Sie immer auf das passende Schuhwerk – das verleiht Ihnen einen stabilen Tritt und rundet Ihre Damen Sportbekleidung stylish ab!

Daten werden geladen...