Hosen

Damen Hosen: klassisch, sportlich oder trendy

Hosen sind für Damen schon lange so selbstverständlich wie für Herren und ihre Looks begeistern jede Saison aufs Neue. Wir freuen uns über attraktive Neuinterpretationen bewährter Hosen Styles und über trendige Kreationen, die sich mutig vom Bewährten fortbewegen. Doch auch wenn sie in kreativen Varianten daherkommen, bleiben uns schwarze Stoffhosen und vielseitige 5-Pocket-Jeans als unverzichtbare Basics erhalten.

Damenhosen für jeden Anlass und für jeden Typ

Marlene Hosen, Chino Hosen, Jogging- oder Anzughosen, unter der riesigen Auswahl an Hosentrends findet heute jede Frau ihr Lieblingsmodell. Selbst Damen, die sich jahrelang als Hosenmuffel bezeichneten, können bei so viel modischer Raffinesse nicht widerstehen. Leinenstoff für den Sommer, seitliche Galonstreifen für das sportliche und Reißverschlüsse am Hosenbein fürs bequeme Outfit – erlaubt ist, was gefällt. Tragbar sind alle Damen Hosen und viele so figurschmeichelnd, dass ihnen der Rock nicht das Wasser reichen kann. Wer seine Beine nicht eng umhüllen möchte, wählt eine lässige Stoffhose, die gerade im Sommer ihr Vorzüge zeigt. Wagen Sie ruhig einmal einen Stilbruch und kombinieren Sie zum Beispiel Culotte Hosen mit Booties oder Sneakers. Auch Trekkinghosen und Cargo Hosen haben ihren festen Platz in der femininen Garderobe. Als Business Hose ist die schwarze, gerade geschnittene Hose stets korrekt. Zu den bequemsten Modellen dieser Kategorie gehört die bügelfreie Jaquard Hose mit Komfortbund. Sie macht jede Bewegung mit und passt auch zu förmlichen Anlässen. Wählen Sie beim Freizeittermin dazu ein schmales Top und flache Sandalen und zeigen Sie Trendbewusstsein.

Welche Hose passt zu welcher Figur?

Die lockere Jeans mit geradem Schnitt bietet hohen Tragekomfort und passt als Hose für den ganzen Tag. Auch der molligere Typ kann sie gut tragen. Lässig und locker kommen Girl- oder Boyfriend Hosen daher, die dank ihrer Vielseitigkeit immer mehr Fans haben. Dazu können Sie jedes Oberteil kombinieren. Bootcuts und Schlaghosen eignen sich auch für kleine Frauen, denn sie strecken die Silhouette und machen optisch längere Beine. ¾-Hosen verkürzen optisch und sind für kleine Frauen weniger günstig.

Daten werden geladen...